> Zurück

Skirennen 2019 auf der Rigi Hochfluh mit dem Skiclub Rig Hochfluh Gersau

Schilter Brigitte 17.02.2019

Ein super tolles Skirennen wurde am 17. Februar 2019 von unserem jungen OK auf die Beine gestellt!

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und die Organisatoren:

Ramon Horat, Dario Marty, Damian Villger, Silvan Nideröst, Skiclub Rigi Hochfluh Gersau und allen Helfern!

Ein grosses Danke auch an unsere Sponsoren:

Schwyzer Kantonalbank, Rivella, J+S, Swisslos, Meli Sport, Restaurant Bauernhof, Nietlisbach Holzbau

Bericht von Ramon und Dario:

Lauerzer Dorfskirennen 2019

Der Ski- und Sportclub Lauerz führte am vergangenen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen das Dorfskirennen durch. Zum ersten Mal wurde das Rennen auf der Rigi Scheidegg organisiert und durch die Hilfe des Skiclub Rigi-Hochfluh Gersau erfolgreich durchgeführt. Die Lauerzer liessen sich vom längeren Anreiseweg nicht abschrecken und erschienen zahlreich mit grosser Vorfreude. Das junge OK organisierte den Anlass und sorgte für das Wohl aller Beteiligten.

Schon vor der Startnummernausgabe versammelten sich viele Teilnehmer und Zuschauer im Restaurant Rigi Burggeist. Die Stimmung war bereits vor dem Start grossartig und die Kinder konnten es kaum erwarten die Rennstrecke hinunter zu sausen. Das Rennen wurde pünktlich um 10.45 Uhr mit den jüngsten Teilnehmern Jg. 2014 eröffnet und von den Kindern bis Jg. 2004 fortgeführt.  Anschliessend kamen die Frauen und Männer in den Genuss der kurzen und gut präparierten Piste. Die Teilnehmenden absolvierten zwei Läufe. Am Pistenrand feuerten Sportbegeisterte und Eltern die kleinen und grossen Rennfahrer an. Nach dem Rennen wartete auf alle Teilnehmer Speis und Trank im nahegelegenen Restaurant Burggeist.

Mit seinen Helferinnen und Helfern führte Ramon Horat zügig durch die Rangverkündigung, welche die ersehnte Auskunft über das Abschneiden ergab. Die Tagesbestzeit erreichte Jill Rickenbach Jg. 2006, sie durfte den Wanderpokal in Empfang nehmen. Bei den Herren ging der Pokal an den Organisator Ramon Horat.  In der Kategorie Snowboard ging der Pokal an Guido Zurfluh. Im Anschluss an die Rangverkündigung wurde noch bei gemütlichem Beisammensein die letzten Sonnenstrahlen genossen, bevor alle wieder glücklich und erschöpft ins Tal zurückkehrten.

Die Organisatoren danken allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, dem Skiclub Rigi-Hochfluh Gersau, sowie den Sponsoren Restaurant Bauernhof, Nietlisbach Holzbau, Meli Sport, der Kantonalbank Schwyz, Rivella und Swisslos für die Unterstützung.

Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr und hoffen wieder auf zahlreiches Erscheinen auf unserem Hausberg Rigi Scheidegg.

Das OK Team - Ramon Horat, Dario Marty, Damian Villiger, Silvan Nideröst