Yoga

Liebe Yoga Freunde

 

Wir haben ein Juwel in unserer Mitte:

Gerne möchte ich euch Faith vorstellen: Sie ist Yoga Lehrerin, Hebamme und wohnt in Lauerz in der Mühle.

Am kommnden Dienstag, 15. Juni wird sie uns eine Kostprobe ihrer Yoga Kenntnisse vermitteln! Gerne erwarten wir euch um 20 Uhr in der Turnhalle. Die Stunde ist kostenlos, bei weiterführendem Interesse werden wir einen Beitrag erheben.

Komm doch vorbei, lass dich inspirieren, tauch ein in die Kraft des bewussten Atem und der sanften Bewegung! Jedermann und jede Frau ist willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Du kannst alles lernen!

Faith sagt:

Ein Ziel aller Yogastile ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver und sehr sanfter Yoga-Stil, der aber dennoch eine tiefe Praxis hat. Dein Körper sinkt im Yin Yoga ohne Aufwärmung in eine Position, die durch „Props“ (Hilfsmittel) so unterstützt wird, dass dein Körper keinen Dehnungsschmerz spürt, sondern ein wohliges Gefühl der Entspannung. Du verweilst zwischen 3-5 Minuten in einer Position und sinkst Stück für Stück tiefer in die Dehnung, wodurch dein Körper flexibler wird. Deine Faszien, Gelenke und Muskeln werden stimuliert und deine Beweglichkeit wird verbessert. Während dein Atem frei fließt, übst du dich vor allem in Ruhe, Akzeptanz und dem Loslassen. Es ist eine Balance zwischen Geduld, Hingabe an die Schwerkraft und das Vertrauen in dich und deinen Körper. Anspannungen können gelindert werden, dein Chi kommt wieder in den Fluss und der Energieaustausch in deinem Körper wird harmonisiert.

Yin Yoga ist für jedes Alter und jedes Level geeignet – da du nur soweit in eine Position hinein gehst, wie es für dich angenehm ist und jede Position individuell durch Hilfsmittel unterstützt werden kann. Zieh dich bequem und warm an.