Willkommen

Schöne ...

Wir starten wieder am Dienstag, 20. August

Jugi Tag 2019

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern

Bei sehr heissem und trockenem Wetter fand der diesjährige Jugitag in Steinen statt. Mit 20 Kindern und 4 Leitern machten wir uns frühmorgens auf den Weg nach Steinen. Der Morgen war bei den ersten Disziplinen, Hindernislauf, Slalom und Korbeinwurf noch angenehm. Beim Weitsprung und Sprint stand die Sonne dann hoch am Himmel und am wärmsten war es bei unseren Hardcore Teilnehmern des 1000m Laufs.

Nach dem verdienten Mittagessen und dem feinen Glace ging es dann an die Mannschafts Wettkämpfe. Da wir verletzungsbedingt einige Ausfälle hatten, mischelten wir die Gruppen laufend neu. Schlussendlich konnten alle Kinder starten und in allen Disziplinen mitmachen.

Die Medaille Ausbeute unseres Vereins ist eine Silber, eine Bronze und eine Auszeichnung.  In der Kategorie K 2007 holte Dario Pfrunder Silber. Bei den K 2011 ging die Bronze Medaille an Kevin Lüönd. Jeanine Bürgi erhielt mit dem 5. Platz die Qualifikation und eine Auszeichnung. Alle Medaillen und Qualfikations Gewinner dürfen am 25. August in Baden AG an den Schweizer Final Jugitag.

Ebenfalls von Lauerz, allerdings unter dem TSV Steinen startend holte Jan Blaser Gold bei den K 2009 und damit die Teilnahme am Schweizer Final. Isaiah Schilter wurde 5. bei den K 2008 und erhielt eine Auszeichnung.

Herzlichen Dank an alle!

Gesamtrangliste

Foto

 

Tanzen in Lauerz

Jazz          Hip-Hop            Kindertanz  

Du bewegst dich gern?

Kannst der Musik nicht widerstehen?

Dann melde dich zum Tanzen in Lauerz an.  

Jeden Mittwoch bis zu den Sommerferien!

(nach den Ferien jeweils am Freitag)

1.- 3. Klasse: 16.00Uhr bis 16.50Uhr

4.- 6. Klasse: 17.00Uhr bis 17.50Uhr  

Ort: Turnhalle Lauerz  

Bei Fragen meldest du dich bei Patricia Schuler / 078 665 34 56 oder bei Brigitte Schilter / 079 332 66 72  

Patricia hat eine 3-jährige Tanz-Ausbildung und unterrichtet auch in Rothenthurm. Sie besitzt eine J+S Tanz- und Kindersport Anerkennung. Die Kurse laufen über J+S.

Ausschreibung

online Anmeldung

Familien Olympiade und schnellster Lauerzer 2018

Neue T-Shirts und Trainer für den Ski- und Sportclub Lauerz 

Gruppenfoto mit allen 99 Teilnehmern.

Jugi 1

Jugi 2

Jugi 3

Damen

Seit kurzem kann sich der Ski- und Sportclub Lauerz in neuer Bekleidung präsentieren.  

Pünktlich zum Jubiläumsanlass konnte der Ski- und Sportclub Lauerz mit neuen T-Shirts ausgerüstet werden.  

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Sponsoren dem Landgasthaus Bauernhof, Lauerz, und der Firma Nietlisbach Holzbau GmbH, Lauerz, für die grosszügige Unterstützung und das grossartige Engagement für unseren Sportclub.  

Auf dem Bild: von links nach rechts: Ursi und René Dettling vom Landgasthof Bauernhof und Geschäftsführer Stefan Nietlisbach mit Frau Anita von der Firma Nietlisbach Holzbau GmbH zusammen mit den Mitglieder des Ski- und Sportclub Lauerz.  

Passend zu den T-Shirts konnten die Mitglieder vergünstigt einen Trainingsanzug erwerben. Wir freuen uns diese neuen T-Shirts und Trainer bei öffentlichen Auftritten, Turnieren und sportlichen Herausforderungen präsentieren zu dürfen.  

Herzlichen Dank an unseren Sponsoren.   Ski- und Sportclub Lauerz  

Rangliste

Fotos und Bericht

Rund um den See

An die 50 Personen machten sich am Dienstag, 2. Juli joggend und mit dem Velo auf den Weg Rund um den See.

Die schnellsten waren nach 45 Min schon am Ziel und bei den gemütlichen dauerte es etwas länger!

Am Schluss gab es für alle Hot Dog und ein gesponsertes Rivella. Sogar ein Bier lag für die teilnehmenden Herren und Damen drin.

Anschliessend gab es noch die Belohnung für die am meisten in der Jugi teilnehmenden Kinder.

Und wieder ist ein Jahr vorbei....

Fotos

 

UBS Kids Cup, 4. Juni 2019

Bei schönstem Sommerwetter fand der UBS Kids Cup am 4. Juni 2019 in Lauerz statt. Rund 50 motivierte Teilnehmer/-innen von der Jugi 1, 2 und 3 warteten in der Turnhalle auf die Startnummerausgabe. Nach dem Einwärmen, Springen mit Sämi, zeigten die Kids ihr Können bei den drei Disziplinen 60m-Lauf, Weitsprung und Ballweitwurf. Die Leiter/-innen mussten ihre Kids bei der heissen Luft immer wieder erinnern, genug zu Trinken. Gegen Schluss wollten dann alle wissen, wer denn nun gewonnen hat. Leider mussten die Leiter/-innen die Kids noch etwas zappeln lassen. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer/-innen noch einen coole UBS Kids Cup “Sonnentschäppi”. Vielen Dank für die aktive Teilnahme, den Jugi Leiter/-innen sowie Helfer und Eltern.

Jacqueline Horat

Vaki Turnen am Samstag Morgen

Im kommenden Semester bietet der Ski und Sportclub Lauerz neu ein Vaki Turnen an. Jeweils einmal im Monat am Samstagmorgen von 9.30 - 10.30 Uhr.

Die Daten:

29.09.'18         30.03.'19               27.10.'18         27.04.'19              24.11.'18         25.05.'19              26.01.'19         29.06.'19              23.02.'19        

Angesprochen werden  Väter mit ihren Kindern zwischen 2 1/2 und 5 Jahren.

Info Vaki

Info Muki

Info bei den Leiterinnen:

Irene Lüönd-Baggenstoss, 079 261 96 18

Fabienne Zurfluh, 078 925 88 13

Wir freuen uns auf viele Väter!

Bikini Fit

Bikini Fit

Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit

Wer          Alle Mamis und Papis mit 

                 und ohne kleine Kinder

Wann?      jeden Dienstag von 9.00 – 10.00

Wo           Turnhalle Lauerz

Leitung     Brigitte Schilter  

 

 


                

 

Vorstandsturnier 2018

Vorstandsturnier 2018 vom TV Ibach in Lauerz

Dieses Jahr wurde das Jährliche Vorstandsturnier der Sportunion in Lauerz durchgeführt. Natürlich durfte da auch der Vorstand vom Sportclub Lauerz nicht fehlen. Mit Hilfe einiger Jugileiter brachten auch wir, der kleine Vorstand von Lauerz eine vorzeigbare Mannschaft zusammen. Mit Geschick, Treffsicherheit und Taktik schafften wir es auf den 6 Rang (insgesamt 10 Mannschaften). Ein gemütliches Zusammensein und auch der Austausch andere Vorstandsmitglieder rundeten den Abend ab. Vielen dank für den gelungenen Abend an die Organisatoren des Sportclubs Ibach. Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf in Einsiedeln, welche die Gewinnermannschaft war und somit das nächste Vorstandturnier organisiert.   Bericht: Lucia Seeholzer